Autogenes Training 

Autogenes Training AT ist eine Art der Autohypnose zur körperlichen und seelischen Tiefenentspannung.

Wohlbefinden, Erholung und Konzentrationsvermögen werden enorm gefördert. 

Autogenes Training wirkt psychosomatisch bedingten Funktionsstörungen entgegen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitspräventation. 

Jeder Gedanke und jedes Gefühl wirkt im Körper auf Muskulatur und Blutgefäße. Auf Stress und Ärger reagiert das Immunsystem ebenso biochemisch wie auf Bakterien und Viren. 

Die Entspannungsübungen des Autogenen Trainings sind von beruhigender, lösender Wirkung auf den Körper und gleichzeitig Gymnastik für die Seele. 

 

 
      Impressum

zurück